Startseite
Die Städte
Die Regionen in Deutschland
Kontakt
Informationen rund um Ihre Reise
Impressum
 

 
 

 


 

 

 



25.11.-23.12.
Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Neust?dter Kirchenplatz


31.12.
Silvesterball in der Heinrich-Lades-Halle

 

 

Hier kommen Sie direkt zu den weiteren Städten


Wetter
 
 
 
 
Erlangen Orangerie
 
Aachen

Erlangen - Tradition und Moderne

Bayerns achtgrößte Großstadt mit einer vielfältig ausgebauten sozialen Infrastruktur hat heute ca. 101.000 Einwohner. Erlangens eigentliche Geburtsstunde schlug - ungeachtet einer ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1002 - mit der Ansiedlung hugenottischer Glaubensflüchtlinge aus Frankreich im Jahr 1686. Für sie entstand eine der wenigen bis heute in seinen Grundzügen und wesentlichen Ausprägungen weitgehend erhaltenen barocken Idealstädte Deutschlands. Die tüchtigen Hut- und Handschuhmacher, Strumpfwirker und Händler bescheren Erlangen im 18. Jahrhundert die erste große wirtschaftliche Blüte. Als bayerische Metropole für Exportbier erlangt sie im Jahrhundert danach Weltgeltung. Vor rund 80 Jahren tritt die Erfindung des Bleistiftspitzers von Erlangen aus ihren Siegeszug um den Globus an und macht Erlangen bis heute zur “Spitzerhauptstadt der Welt”

Zu den populären "Markenzeichen" Erlangens gehört - neben dem gut ausgebauten und intensiv genutzten Radwegenetz - seit 1755 die Bergkirchweih, eines der schönsten Volksfeste Süddeutschlands. Zu Pfingsten lockt sie ca. 1 Million Besucher aus nah und fern in die Stadt. Großveranstaltungen wie der Internationale Comic-Salon, das Figurentheater-Festival oder das Poetenfest sind Glanzlichter im bunten kulturellen Leben der Kommune, die sich als Festivalstadt ganz eigener Art einen Namen gemacht hat.

Erlangen liegt gemeinsam mit den Städten Nürnberg und Fürth mitten im traditionsreichen Frankenland, das seit jeher Knotenpunkt vieler Handelstrassen war und der die alten Handelstädte bis heute prägt. Etwas von dieser Internationalität, gepaart mit studentischem Leben, einer ausgeprägten Event-Kultur und umweltbewusster Stadtplanung macht Erlangen zu einem lohnenden Ausflugsziel und einer Stadt, in der man sich wohlfühlen kann.

 
Sehenswürdigkeiten

Was Sie bei Ihrem Besuch in Erlangen auf keinen Fall versäumen sollten - Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights

Hier haben wir Ihnen in kurzer Form einige wichtigste Highlights der Stadt Erlangen zusammengestellt und kurz beschrieben.
Eine detaillierte Beschreibung aller wichtigen Sehenswürdigkeiten inclusive der Historie und wichtiger Ereignisse und Personen der Stadt finden auf unserer Kompaktbeschreibung für Erlangen zum Download.

 
Erlangen Orangerie

Orangerie

Die Orangerie in Erlangen wurde im Jahre 1705 von Antonio della Porta geplant und 1705/06 unter der Leitung von Gottfried von Gedeler erbaut.Heute befindet sich in der Orangerie das Institut für Kirchenmusik und das Institut für Kunstgeschichte. In den Sommermonaten ist die Orangerie Location für Konzertveranstaltungen.

 
Erlangen Kollegienhaus

Kollegienhaus

Das Erlanger Kollegienhaus wurde 1889 für die Universität gebaut, um den gestiegenen Studentenzahlen Rechnung zu tragen. Mit dem Kollegienhaus wurde aber nicht nur ein Ort für Forschung und Lehre eingerichtet. Auch das Selbstbewußtsein der Universität sollte mit dem repräsentativen Bau verdeutlicht werden. An der Fassade prangt das Motto der Wissenschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts: "Vertati, Humanitati, Virtuti" - der Wahrheit, der humanistischen Bildung, der Tugend.

 
Erlangen Palais Sutterheim

Palais Sutterheim

Das Palais Stutterheim wurde in den Jahren 1728 bis 1730 vom Amthauptmann Christian Hieronymus von Stutterheim erbaut. Nach dem Brand des Schlossen 1810 lebte Sophie Caroline Marie, Witwe des Markgrafen Friedrich-Alexander bis zu Ihrem Tod dort. Zwischen 1836 bis 1971 war das Gebäude das Rathaus. Heute befindet sich im Palais Stutterheim die Bücherei, das Kulturamt und Galerien.

 
Stadtführung

Hier können Sie die Kompaktbeschreibung durch Erlangens Innenstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten downloaden

 
 

Erlangen Kultur

Nicht nur die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten prägen das Gesicht einer Stadt. In jeder Stadt gibt es kulturelle Highlights mit Sehens- und Hörenswertem, die einen Besuch der Stadt lohnen. Auf der folgenden Seite haben wir Ihnen eine Auswahl von Museen, Ausstellungen und musikalischen Zielen der Stadt zusammengestellt, die Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Kultur - Sehens- und Hörenswertes

 
 
Stadtinfo

Erlangen Touristinfo

Hier finden Sie weitere Informationen über Erlangen und seine Sehenswürdigkeiten sowie über aktuelle Veranstaltungen:

www.erlangen.de

 

Erlangen Reiseinfo

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zu Ihrer Anreise nach Erlangen zusammengestellt. Ein Routenplaner, die Suchmaske der Bahn, die aktuellen Wettermeldungen sowie eine Liste mit Parkplätzen und Parkhäusern der Stadt sollen Ihnen die Reise und Ihren Aufenthalt erleichtern.

Reiseinformationen

 
Hotels und Restaurants

Erlangen Hotels

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Auflistung von Hotels, Kneipen und Restaurants in Erlangen

Hotels und Restaurants

 
Ziele in der Umgebung

Erlangen Umgebung

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Auflistung von touristisch interessanten Zielen in der Umgebung Erlangens

Die Umgebung Erlangens

 
Literatur zu Erlangen

Falls Sie Hintergründiges, Geschichten, Historisches und Literarisches zu Erlangen und Umgebung suchen, können wir Ihnen folgende Bücher empfehlen, die Sie direkt über Amazon bestellen können.

cover cover
Jede Menge Leben in Nürnberg, Fürth,... Schlemmerreise Franken
 
Infos und Bilder: Stadt Erlangen
Copyright: StadtTour - CrossMedia Reiseverlag 2017