Startseite
Die Städte
Die Regionen in Deutschland
Kontakt
Informationen rund um Ihre Reise
Impressum



 

Herkomer-Konkurrenz®
9.-12. Juli 2009
Die älteste Tourenwagen-Rallye der Welt


 

 



Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/22/d109632880/htdocs/stadttourdeutschland/Hotels/Landsberg-Hotels.html on line 292

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/22/d109632880/htdocs/stadttourdeutschland/Hotels/Landsberg-Hotels.html on line 306

 

 

Hier kommen Sie direkt zu den weiteren Städten


Wetter
 
 
 
 

Im Folgenden haben wir für Sie einige Hotels bzw. Pensionen in Landsberg unterschiedlicher Kategorie aufgelistet. Wir haben dabei Wert auf Nähe zur Innenstadt als auch auf Familienfreundlichkeit gelegt.

Falls Sie uns Ihre Erfahrungen mit den Hotels in Landsberg mitteilen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und schreiben eine e-mail.

 

Hotel Goggl

Hubert von Herkomer Str. 19/20
86899 Landsberg am Lech
Tel.: 08191 324 0
Fax. 08191 324 100
eMail: info@hotel-goggl.de
www.hotelgoggl.de

An der "Romantischen Strasse", im Herzen der historischen Altstadt in Landsberg am Lech befindet sich das familiengeführte "Hotel Garni" mit 120 Betten. Alle Zimmer sind auf dem neuesten Stand, gemütlich sowie stilvoll eingerichtet und mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet. In wenigen Schritten erreichen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt am Lech.

 

Gasthof "Zum Mohren "

Hauptplatz 148
86899 Landsberg am Lech,
Tel 08191-9694700
Fax 08191-9694702
gasthof@mohren-landsberg.de
www.mohren-landsberg.de/

Der „Gasthof zum Mohren” sicherlich einer der ältesten großen Landsberger Gasthöfe, wurde als viergeschossiger stattlicher Satteldachbau unter Einbeziehung dreier Vorgängergebäude noch in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts in seiner heutigen Dimension gestaltet und im 17. Jahrhundert barock überformt. Seine bauliche Gestalt erhielt der ” Gasthof zum Mohren ”, auch Mohrenkopf kurz nach 1436.

 

Stadthotel garni "Augsburger Hof"

Schlossergasse 378
86899 Landsberg/Lech
Telefon: 08191 - 96 95 96
Telefax: 08191 - 97 32 97
E-Mail: info@augsburger-hof.com
www.stadthotel-landsberg.de

Das dreigeschossige, wohl im späten 17. oder frühen 18. Jh. durchgreifend erneuerte Eckhaus steht an der Ostseite des Holzmarktes. Zu dem einstigen Gerberanwesen, das seit Mitte des 19. Jhs. als Kaffeehaus diente, ehe es später eine Gastwirtschaft aufnahm, gehörte ehem. auch das den Hang hinaufreichende Hofgrundstück des Anwesen Schlossergasse 377, das mit mehreren Wirtschaftsgebäuden bebaut war.

 
Hotelsuche

Hier können Sie nach einem passenden Hotel in Landsberg suchen und sofort über unseren Partner Hotel.de buchen. Nutzen Sie die günstigen Konditionen eines der größten Online-Hotel-Reservierungsservices mit der höchsten Reichweite im deutschsprachigen Raum. Bereits über 3 Millionen registrierte Kunden nutzen das einzigartige Angebot von Hotel.de mit über 210.000 Hotels weltweit.

 

Es ist eigentlich unmöglich einige herausragende Restaurants, Gaststätten und Cafes in Landsberg aus der Vielfalt des Angebots auszuwählen.

Trotzdem wollen wir Ihnen wenigstens ein paar Anhaltspunkte für schöne Plätze zum Erholen und Kraft tanken nennen

 

Fischerwirt

Rossmarkt 197
86899 Landsberg
Tel.: 08191 - 50728
Fax: 08191 - 943459
E-Mail: weiss@fischerwirt-landsberg.de
www.fischerwirt-landsberg.de

Gemäss unserer langen Wirtshaustradition seit 1873 laden wir Sie ein zu einem kulinarischen Rundgang durch unser Wirtshaus. Ob sie nur eine Kleinigkeit essen, in Ruhe Speisen oder ein Glas Wein geniessen möchten, bei uns sind Sie immer richtig. Wir setzen auf kräftige Hausmannskost deren Zutaten wir überwiegend von einheimischen Erzeugern beziehen. Mit unserer täglich wechselnden Tageskarte können Sie immer wieder neue Gaumenfreuden entdecken.

 

Gasthof "Zum Mohren "

Hauptplatz 148
86899 Landsberg am Lech,
Tel 08191 / 42210 & 4025
Fax 08191/ 32132
info@zum-mohren.de
www.zum-mohren.de

Der „Gasthof zum Mohren” sicherlich einer der ältesten großen Landsberger Gasthöfe, wurde als viergeschossiger stattlicher Satteldachbau unter Einbeziehung dreier Vorgängergebäude noch in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts in seiner heutigen Dimension gestaltet und im 17. Jahrhundert barock überformt. Seine bauliche Gestalt erhielt der ” Gasthof zum Mohren ”, auch Mohrenkopf kurz nach 1436.

 
Copyright: StadtTour - CrossMedia Reiseverlag 2018