Startseite
Die Städte
Die Regionen in Deutschland
Kontakt
Informationen rund um Ihre Reise
Impressum

175 Jahre Zeppelin

175 Jahre Zeppelin


 

 



05. Okt 13
Oktoberfest der Narrenzunft Ailingen


19.10.2013
CITY OF MUSIC - Musiknacht Friedrichshafen
Am Samstag, den 19. Oktober kommt sie wieder, die CITY OF MUSIC. Die gesamte H?fler Innenstadt verwandelt sich in eine einzige gro?e Musik- und Partymeile.

20.10.2013
17. Stadtfest und verkaufsoffener Sonntag
Verkaufsoffener Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr mit tollem Rahmenprogramm auch im Bodensee-Center.

01.11-2013 - 03.11.2013

WunderWeltenFestival
Das Festival f?r Fotografie und Naturschutz Erleben Sie beeindruckende Multivisions-Vortr?ge und informative Seminare

 

 

Hier kommen Sie direkt zu den weiteren Städten


Wetter
 
 
 
 
Museen und Ausstellungen

Was ist ein Stadtbesuch ohne einen Besuch in einem Museum. Hier erfahren Sie Geschichte hautnah, hier können Sie sich vor den Werken herausragender Meistern alter und neuer bildender Kunst von den Strapazen eines Stadtrundgangs erholen. Für Ihren Besuch haben wir im Folgenden für Sie die wichtigsten Museen und Ausstellungsorte in Konstanz aufgelistet. Genießen Sie die vielfältigen Sammlungen und nehmen Sie den Geist der jeweiligen Museen in sich auf.

 
Museum-Herborn

Zeppelin Museum

Im Zeppelin Museum ist die weltweit größte Sammlung zur Luftschifffahrt ausgestellt. In der denkmalgeschützten Bauhaus-Architektur des Zeppelin Museums sind auf über 4.000 m² Ausstellungsfläche rund 1.500 Exponate zu entdecken, darunter die begehbaren Passagierräume des Luftschiffes LZ 129 Hindenburg im originalgetreuen Nachbau, authentisch eingerichtete Passagierräume vermitteln einen Eindruck von der Reisekultur aus der Zeit der „Silbernen Riesen“. Das Museum besitzt eine umfangreiche Kunstsammlung, die die größten süddeutschen Meister aus Mittelalter, Barock und Rokoko versammelt und einen Bogen bis zur zeitgenössischen Kunst spannt. Zu sehen sind u. a. Werke von Max Ackermann, Otto Dix, Erich Heckel, Franz Anton Maulbertsch. Das Zeppelin Museum lockt zudem mit immer neuen Wechselausstellungen, wöchentlichen Abendveranstaltungen sowie zahlreichen museumspädagogischen Aktivitäten.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: täglich 9-17 Uhr
November bis April: Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr

Zeppelin Museum Friedrichshafen
Seestrasse 22
88045 Friedrichshafen
Telefonnummer:  +49 (0) 7541 3801-0
+49 (0) 7541 3801-81
info@zeppelin-museum.de
www.zeppelin-museum.de

 

Dornier Museum

Jeder Mensch kann ein Pionier sein – so lautet die Kernbotschaft des Dornier Museums  Friedrichshafen. Unmittelbar am Flughafen gelegen, macht es 100 Jahre spannende Luft- und Raumfahrtgeschichte erlebbar. Die einem Flugzeughangar nachempfundene Architektur beherbergt auf 5000 qm 400 Exponate, zahlreiche Originalflugzeuge, einen Originalhubschrauber und 1:1 Exponate aus der Luft- und Raumfahrt. Originalgetreue Nachbauten, wie das erste Passagierflugzeug der Luft Hansa AG, die Dornier Merkur oder das legendäre Flugboot Dornier Wal N25 machen den Museumsbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Ideen, die beflügeln. Leistung, die bewegt. Wissenschaft, die beeindruckt. Im Dornier Museum sollen Besucher nicht nur schauen, sondern vor allem erleben, was technische Entwicklung für den Menschen bedeutet. Über die Geschichte des Dornierkonzerns vorbei an legendären Klassikern der Fluggeschichte bis hin zur technischen Galerie durchwandern Besucher ein bewegendes Jahrhundert der Luft- und Raumfahrtgeschichte und tauchen ein in das ereignisreiche Leben einer großen Unternehmerfamilie.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: täglich 9-17 Uhr
November bis April: Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr 

Dornier Museum Friedrichshafen
Claude-Dornier-Platz 1
88046 Friedrichshafen
Telefonnummer: +49 (0) 7541 4873600
+49 (0) 7541 4873651
info@dorniermuseum.de
www.dorniermuseum.de

 
Schulmuseum

Schulmuseum

Lernen mit Federkiel, Griffel oder Laptop: Im Schulmuseum wird mitteleuropäische Schulgeschichte lebendig. So erfahren Besucher beispielsweise mehr über die Entwicklung unterschiedlicher Schularten, über Strafen, Zeugnisse, das Leben der Hütekinder sowie die Arbeitsbedingungen der Lehrer und Lehrerinnen. Alte Unterrichtsmaterialien und lieb gewonnene Überbleibsel wie Griffelkästen, Ranzen und Schultüten erzählen ihre Schul-Geschichten. Und in der Zweisitzer-Schulbank kann jeder ausprobieren, wie es sich mit dem Griffel auf der alten Schiefertafel schreiben lässt. Im Mittelpunkt stehen drei original eingerichtete Klassenzimmer aus den Jahren 1850, 1900 und 1930. Für die jungen Gäste eine spaßige Angelegenheit, für die älteren Besuchern ein Streifzug in die Vergangenheit.

Öffnungszeiten:
April bis Oktober: täglich 10-17 Uhr
November bis März: Dienstag bis Sonntag 14-17 Uhr 

Schulmuseum Friedrichshafen
Friedrichstraße 14
88045 Friedrichshafen
Telefonnummer:  +49 (0) 7541 32622
 +49 (0) 7541 370335
info@schulmuseum-fn.de
www.schulmuseum-fn.de

 

Feuerwehrmuseum

Das ehemalige Gerätehaus der Feuerwehr Ettenkirch beherbergt seit Anfang August 2005 eine kleine aber feine Ausstellung zur Feuerwehrgeschichte. Sie können den Ablauf eines Feueralarms nachvollziehen, vom nostalgischen Brandmelder und der so genannten Weckerlinie, über die Schutzanzüge der verschiedenen Jahrzehnte bis hin zu Löschfahrzeugen aus der Jahrhundertwende.

Feste Öffnungszeiten gibt es momentan nicht, wer Interesse hat, kann einen Besichtigungstermin in der Feuerwache Friedrichshafen vereinbaren und bekommt eine sachkundige Führung durch ein Stück Feuerwehrgeschichte. Bestimmt kann er dann auch die eine oder andere Geschichte zu den einzelnen Exponaten hören, Episoden, welche die Feuerwehrsenioren noch selbst erlebt haben und die sie mit Begeisterung weitergeben.

Feuerwehrmuseum Friedrichshafen-Ettenkirch
Waltenweilerstraße
88048 Friedrichshafen-Ettenkirch
Telefonnummer: +49 (0) 7541 2032200

 
Theater und Konzert

Krönen Sie Ihren Stadtbesuch mit dem Besuch einer Theatervorstellung oder mit einem Konzert. Die deutschen Städte verfügen nicht nur über große international bekannte Veranstaltungsorte und Ensembles sondern auch über viele Geheimtipps, die Ihren Stadtbesuch auch unter kulturellen Aspekten zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Wir können sicher nicht alle Veranstaltungsorte und Ensembles auflisten. Einige der bekannteren wollen wir Ihnen dennoch ans Herz legen.

 
Kulturscheune Herborn

Graf-Zeppelin-Haus

Das Kultur- und Congress-Centrum Graf-Zeppelin-Haus zählt zu den wichtigsten Kulturstätten der Bodenseeregion. Theater, Konzerte und Ballettaufführungen auf höchstem Niveau aber auch Kleinkunst, Jazz, Pop und Rock stehen auf dem abwechslungsreichen Programm.

Künstler wie Yehudi Menuhin, Gidion Kremer, Anne-Sophie Mutter, Montserrat Caballé und viele Ensembles von Weltrang begeistern im Graf-Zeppelin-Haus das Publikum. Regelmäßig werden beliebte Programme wie das "Bodensee-Festival" und eine Fastnachtsveranstaltung live aus dem Graf-Zeppelin-Haus in Hörfunk und Fernsehen übertragen.

Neben dem internationalen Messezentrum und einer leistungsfähigen Tagungshotellerie, ist das direkt am See gelegene Graf-Zeppelin-Haus Kernstück für Kongresse und Tagungen.   

Kultur- und Congress-Centrum Graf-Zeppelin-Haus
Olgastraße 20
88045 Friedrichshafen
Telefonnummer: +49 (0) 7541 288-0
 +49 (0) 7541 288-150
info@gzh.de
www.gzh.de

 

Bahnhof Fischbach

"Die Adresse" für Kultur und Essen ist der kultverdächtige Bahnhof Fischbach! Der "Bahnhof Fischbach" bietet seinen Zuschauern ein umfangreiches Kulturangebot von Kabarett bis Konzerten aller Art.

Bei dem breiten Spektrum an Veranstaltungen wird jeder Häfler fündig. Auch für kulinarische Genüsse ist das "Bahnhofs Restaurant" mit seiner modernen Küche sehr zu empfehlen. Obwohl stilvoll eingerichtet verliert sich dort nicht das gewisse "Bahnhofsambiente"!

Bahnhof Fischbach
Eisenbahnstraße 15
88048 Friedrichshafen
+49 (0) 7541 44224
info@bahnhof-fischbach.de
www.bahnhof-fischbach.de 

 

culturverein caserne e.V.

Wer ein alternatives Kulturangebot in Friedrichshafen sucht, der ist beim culturverein caserne e.V. in Friedrichshafen genau richtig. Im ehrenamtlichen Engagement betreibt der Verein das „Theater Atrium“  sowie das „Kino Studio 17“ im Fallenbrunnen, wo Liebhaber von Kleinkunstveranstaltungen und anspruchsvollen Kinofilmen zu moderaten Preisen voll auf ihre Kosten kommen.

culturverein caserne e.V.
Fallenbrunnen 17
88045 Friedrichshafen
 +49 (0) 7541 3786965
 +49 (0) 7541 31732
www.caserne.de

 
Erlebniswelten

Neben Theater und Konzerten bieten viele Städte Erlebniswelten, Zoos und interessante Orte, die einen Stadtbesuch für die ganze Familie interessant machen und auch kleinen Kindern Spaß machen.

 
Wellenbad Ailingen

Wellenbad Ailingen

Genießen Sie Ihre Freizeit im beheizten und neu gestalteten Wellenfreibad. Einzigartig in der Region. Das kindergerechte und familienfreundliche Spaß- und Erlebnisbad bietet nach der Generalsanierung neue Attraktionen: Wellenbad, Strömungskanal, Sprudelbecken, Sprunganlage, Wasser-rutsche, Massagedüsen, Wasserkanonen, Nackenbrausen, Wasserfontaine, Spritzbaum, Wasserigel Cafeteria. Außerdem wurde der neue Beckenumlauf mit großzügigen Beschattungsmöglichkeiten versehen. 

Wellenbad Ailingen
Leonie-Fürst-Str. 4
88048 Friedrichshafen
Tel. :  (07541) 5 54 15

 
Zeppelinflüge

Zeppelinflüge

Etwas für einen ganz besonderen Anlass, da nicht ganz billig, ist ein Rundfliug mit einem Zeppelin. Seit 1993 werden in der Zeppelinstadt Friedrichshafen wieder Luftschiffe gebaut. Modern, innovativ, einzigartig: der Zeppelin NT. Geniessen Sie die Bodenseelandschaft aus einer anderen Perspektive Die Motoren surren leise, majestätisch hebt sich der Zeppelin NT in die Lüfte. Kurz nach dem Start ist die Flughöhe von ca. 300 Metern erreicht und schon dürfen Sie sich abschnallen und frei in der Gondel bewegen. Sie können dem Piloten direkt über die Schulter schauen und die Flugsteuerung im Cockpit hautnah verfolgen. Sanft schweben Sie durch die Lüfte und die Welt liegt Ihnen zu Füßen.

Die geringe Flughöhe lässt Raum, um Details am Boden zu erkennen und die großen Panoramafenster geben den Blick frei auf die vielseitige Landschaft: vom grünen Allgäu, über Schlösser und Burgen am Bodensee, die typische Architektur im Vorarlberger Land, über farbenprächtige Inseln und entlang der Voralpen. Sie haben die Wahl zwischen 12 Routen am Bodensee und ausgewählten Städtetrips innerhalb Deutschlands

Informations- und Buchungsservice
Montag bis Freitag
08:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)7541 5900-0.

ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG

Allmannsweilerstraße 132
88046 Friedrichshafen
www.zeppelinflug.de

 

Sea Life Konstanz

Wenn das Wetter mal nicht so schön ist, können Sie auch einen kleinen Ausflug nach Konstanz unternehmen. Hier können Sie Meer erleben. Das Sea Life Konstanz präsentiert in über 40 Süß- und Salzwasserbecken mit insgesamt 660.000 Litern Wasser eine faszinierende Unterwasserwelt.

Auf einem Rundgang folgen Sie dem Lauf des Rheins, vom Gletscher in den Alpen, über Rhein und Bodensee bis hin zum mittelalterlichen Hafen Rotterdams, wo der Rhein schließlich in die Nordsee mündet. Danach betreten Sie die faszinierende Welt des Mittelmeeres, Höhepunkt der Ausstellung ist der 8 m lange Acryltunnel mitten durch das Rote Meer Becken. Über Ihren Köpfen schwimmen Schwarzspitzenriffhaie, Muränen und Schildkröten.

Bestaunen Sie Amadeus und Clementine, unsere aus einem Nachtzuchtprogramm stammenden „Grünen Wasserschildkröten". SEA LIFE unterstützt den Schutz der bedrohten Exoten und bietet zwei der sanften Riesen ein neues und sicheres Zuhause. Beobachten Sie die anmutigen Schwimmbewegungen dieser faszinierenden Tiere und lassen Sie sich von Ihrer ruhigen Lebensart inspirieren.

SEA LIFE Konstanz
Hafenstr. 9
78462 Konstanz
0049-(0) 180 - 5 - 66 69 01 01
www.sealife.co.uk

 
 
 
Copyright: StadtTour - CrossMedia Reiseverlag 2017